Angewandte Neurobiologie nach Dr. med. Dietrich Klinghardt

Autonome Regulatonstestung / Psychokinesiologie / Mentalfeldtechniken


Regulationsdiagnostik / Autonome Regulationstestung (RD/ART)

Dr. Klinghardt beschäftigt sich seit nunmehr über 30 Jahren aktiv mit der alternativen Medizin und ist Begründer des Instituts für Angewandte Neurobiologie nach Klinghardt (INK). Seine Autonome Regulationstestung ist eine Biofeedback-unterstützte körperliche Untersuchung und gibt Auskunft über gesundheitliche Zusammenhänge und angemessene Behandlungsschritte. Über Resonanzkoppelungen kann auch eine dritte Person indirekt in den Untersuchungsprozess eingebunden werden, um z.B. auch Babys und Kleinkinder zu testen.

Die Autonome Regulationstestung basiert auf dem 7-Faktoren-System zur Untersuchung und Behandlung von Krankheitsursachen:

  • 1. Struktur
    Kieferstand, Wirbel- und Beckenverschiebungen, Luxationen, Beinlängendifferenz, Haltungsschäden, Faszienverkürzungen usw.

  • 2. Mangelzustände
    Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Enzyme, Salze, Kohlenhydrate, Proteine, Fettsäuren, Aminosäuren, Wasser, Sauerstoff, Neurotransmitter, Antioxidantien, Magensäure usw.

  • 3. Toxinbelastung
    Schwermetalle, Lösungsmittel, Petrochmikalien, Holzschutzmittel, beruflichen Belastung z.B. durch Laborchemikalien, Tabal, Zigaretten, Medikamentenrückstände, Pille, Impfbelastungen, Lebensmittelzusätze, Jodierung, Flouridierung, Aflatoxine, Biotoxine, Parasiten, Bakterien, Viren, Pilze, usw.

  • 4. Geopathische Belastungen und biophysikalischer Stress
    Gestörter Schlaf- oder Arbeitsplatz, Auto, Zugfahrt, Transformatoren, Receiver, Hochspannungsleitungen, DECT-Telefone, Funkanalgen, Funkuhren, Funktürme, Handymasten, Handy Hochfrequenzstrahlung, Elektrogeräte, Spielsachen, Radiowecker, Computer, Laptop, Mikrowelle usw.

  • 5. Lebensmittel- und Umweltallergien
    Weizen, Gluten, Kasein, Milchzucker, Ei, Haselnüsse, Fisch, Soja, usw. Hausstaub, Pollen, Pilze, Toxine, Schwermetalle, Chemikalien, Lebensmittelzusätze, Farben, Wohnraumgifte, Benzin, Zahnmaterialien, Haustiere usw.

  • 6. Energetische Blockaden und Störungen
    Verletzungen, Blockierungen und Asymmetrien im elektromagnetischen Feld des Körpers, Umkehr des Meridianflusses, blockierte Akupunkturpunkte und autonome Ganglien z.B. durch Narben, Zähne, Zahnspangen, Zahnmaterialien, Implantate, Prothesen, Schmuck, Piercings, Tattoos, Brillen, Kleidung, Etiketten, Handy, Wasserbetten, Matratzen, Haarfärbemittel, Mikrowelle usw.

  • 7. Psyche
    Ungelöste seelische Konflikte, Posttraumatische Belastungsstörungen, Verstrickungen im Familiensystem usw.


Psychkinesiologie (PK)

Über den kinesiologischen Muskeltest werden Entspannungs- und Stressreaktionen des Autonomen Nervensystems sichtbar. Die Muskelreaktionen leiten wie ein roter Faden zum oft nicht mehr erinnerten, jedoch auslösenden Moment eines seelischen Konfliktes. Diese Ursprungserfahrung liegt häufig Jahrzehnte zurück. Die Psychokinesiologie ermöglicht einerseits den Zugang zum Inneren.
Zusätzlich verfügt sie jedoch auch über Techniken, um ungelöste seelische Konflikte abzulösen. Dies ist ein wesentlicher und bedeutender Bestandteil der Methode.


Mentalfeldtechniken (MFT)

Ein Anwendungsgebiet der Mentalfeldtechniken liegt in der Traumatherapie. In den Sitzungen erlernen Sie als Nebeneffekt die selbständige Behandlung von Akupunkturpunkten mit Hilfe von Klopftechniken. Damit haben Sie jederzeit eine starke Methode zur Hand, um sich selbst zu helfen und die Verantwortung für Ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.





Quellenverzeichnisse zum Stöbern




Die 5 Ebenen des Heilens nach Dr. Klinghardt

Umweltgifte und Entgiftungsmöglichkeiten - Dr. Dietrich Klinghardt, Dr. Joachim Mutter

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit - Dr. Klinghardt

Startseite Menü