Behandlungskosten und Abrechnung

Zur Anerkennung von Naturheilverfahren


Da viele Naturheilverfahren zur alternativen Medizin zählen, übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Behandlungskosten dafür leider nicht. Daher rechnen wir privat mit unseren Patienten ab. Die Kosten einer Behandlung richten sich nach dem Zeitaufwand.

Behandlungskosten pro Stunde: 60,- Euro
Massagekosten pro Behandlung: 60,- Euro, Raindrop Technique 80,- Euro (Young Living™ Öle)
Bei geringem Einkommen sprechen Sie uns diesbezüglich an.
Verabreichte Therapeutika berechnen wir separat.
Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag.


Private Zusatzversicherungen

Eine Alternative stellen private Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren dar, wenn sie die Behandlung durch einen Heilpraktiker einschließen. Solche Versicherungen können für einen vergleichbar günstigen Preis abgeschlossen werden und erstatten in der Regel bis zu 80% der Behandlungskosten bis zu einem vereinbarten Höchstbetrag. Häufig besteht eine Sperrfrist von 1-3 Monaten nach Versicherungsabschluss.

Es ist ratsam, genau auf das versicherte Therapiespektrum zu achten. Versicherungen, die alle Verfahren aus dem sogenannten Hufeland-Verzeichnis abdecken, bieten gewöhnlich einen umfassenden Versicherungsschutz.

Aufgrund unserer Erfahrung beraten wir Sie gerne hinsichtlich einer solchen Zusatzversicherung. Bitte sprechen Sie uns an.


Startseite Menü